Dr. Heger
Spätburgunder Rosé Fumé
trocken

  • 2017
  • Trocken
  • Holzfass

Der Traubenmost wurde mit 10% ganzen Beeren vergoren, um ihm eine kräftige Roséfarbe sowie eine leichte Gerbstoffstruktur zu verleihen. Durch seinen Ausbau im kleinen Holzfass und die Durchführung der maloaktischen Gärung (BSA) ist der Wein idealer Begleiter von gegrillten Gerichten und dunklem Fleisch.

Feinwürziges Bouquet nach roten Johannisbeeren und getrockneten Kirschen mit subtil rauchig-nussigen Kopfnoten. Gute Fruchtpräsenz auch am Gaumen, aber auch mit feinem Rückgrat und gewissem Grip in der Textur. Verbindet charmante Pinot-Frucht mit feinwürzigem Aufbau und charaktervoller Struktur.

  • 0.75 L Flasche
  • Erzeuger: Dr. Heger
  • Herkunft: Baden
  • Alkohol: 12.5 %
  • Restsüße: 0.1 g/l
  • Säure: 5.7 g/l
14,60 *