Heger
Grauburgunder Trester

In der Nase ausdrucksstarke Burgunderblume, im Geschmack zeigt er eine abgerundete Fülle und den für einen Trester typischen Biß. Dieser Tresterbrand wird nach den klassischen Verfahren erzeugt wie sie auch für die Herstellung italienischer Grappe angewendet wird. Das bedeutet zum Beispiel eine schonende mehrstufige Destillation, sodass nur die edelsten Bestandteile des Brandes Verwendung finden. Das Destillat wird in kleine Holzfässer eingelagert um eine weitere Verfeinerung zu erreichen, hier erhält der Brand auch seine charakteristische Bernsteinfärbung. Durch die Fassreifung wird eine sanft-rauchige Komponente zugefügt, welche die Burgunderart hervorragend unterstützt.

Dieser Trester wurde in Zusammenarbeit mit der Edeldestillerie Vallendar hergestellt.

  • 0.5 L Flasche
  • Erzeuger: Weinhaus Heger
  • Alkohol: 40.0 %
24,70 *