Heger
Vitus Spätburgunder

  • 2016
  • Trocken
  • Barrique

Ungemein einladender Duft nach roten Pflaumen, Rhabarber und Kompott von Idared-Äpfeln.
Vollfruchtig in der Ansprache mit wunderbar belendendem Säurespiel. Durchaus selbstbewusste
und charaktervolle Struktur, gleichzeitig aber ausgesprochen zugänglich und mit toller frischer
Frucht im Aroma sehr verführerisch. Lebhafter, erfrischender Nachhall mit feinherber Frucht nach
Johannisbeeren.

 

  • 0.75 L Flasche
  • Erzeuger: Weinhaus Heger
  • Herkunft: Baden
  • Alkohol: 13.5 %
  • Restsüße: 0.5 g/l
  • Säure: 6.3 g/l
  • Enthält Sulfite
14,60 *