Heger
Spätburgunder Rosé
oktav

  • 2018
  • Trocken

Wunderbar frisch in der Nase mit Duft nach Erdbeeren und Hagebutten. Am Gaumen ungemein fruchtige Ansprache mit Aromen von roten Johannisbeeren und Kirschen. Eine elegante Säurestruktur balanciert den präsenten Fruchtkörper. Lang anhaltend im Abgang mit subtiler Beerenfrucht.

 

Expertise

  • 0.75 L Flasche
  • Erzeuger: Weinhaus Heger
  • Herkunft: Baden
  • Alkohol: 12.5 %
  • Restsüße: 1.6 g/l
  • Säure: 7.1 g/l
  • Enthält Sulfite
10,30 *